Grundlagen zur Jazzvermittlung

Für die Umsetzung jazzbezogener Unterrichtseinheiten stellen wir ab Okotber 2020 praxiserprobte Modelle aus unserem Projektalltag zur Verfügung. Nach dem Motto "Jazz kurz erklärt" stellen wir ausgewählte Aspekte unterrichtsnah vor. 

Methoden für den Einstieg:

  • Pulsempfinden aufbauen mit dem Pulsschritt
  • Formempfinden aufbauen mit einer Groove-Choreographie
  • Rhythmusempfinden durch Bodypercussion
  • Improvisieren mit zwei Tönen (Stimme & Stabspiele)

 

Musikalische Grundbegriffe aus der Perspektive von Jazzmusikern:

  • Melodie
  • Metrum, Puls & Form
  • Phrasierung
  • Rhythmus & Groove
  • Harmonien
  • Improvisation
  • Arrangement
  • Entwicklungsgeschichte