"Wir bringen den Jazz direkt zu Euch!"

Jazzmusik ist Livemusik

Livemusik heißt, dass die Musik hier und jetzt entsteht. Das kann auf einer Konzertbühne sein, oder in einem Tonstudio. Alle Musiker befinden sich zur gleichen Zeit im gleichen Raum und spielen gemeinsam. Im Jazz wird dabei nicht alles vorher genau geplant. So hat jeder Musiker die Möglichkeit, spontan auf das Geschehen zu reagieren. Dieses spontane Miteinander bezeichnet man als "Improvisation".

In unseren Mitmachkonzerten möchten wir Euch zeigen, wie Jazzmusiker miteinander musizieren und wie sich diese Musikform entwickelt hat.

Dabei könnt Ihr selbst aktiv werden - denn wir kommen mit unserem Fahrenden Jazzclub "live" in Eure Schule. Einen Höreindruck zu unserem Konzertprogramm erhaltet Ihr in unseren Podcasts.

Wenn Du Dich für ein Konzert interessierst, melde Dich bei uns und frage nach einem Termin:
Nina Hacker | E-Mail: konzerte@schuljazz-frankfurt.de