SCHULPORTRAITS

In den ersten drei Jahren wurde das Programm "Jazz und Improvisierte Musik in die Schule!" als Förderprogramm ausgeschrieben.

Alle Frankfurter Schulen waren eingeladen, eine eigene Projektidee zum Thema "Jazz und Improvisierte Musik" einzureichen. Insgesamt wurden 22 Projekte an 19 Schulen ausgewählt und mit einer finanziellen Förderung unterstützt. Darüber hinaus wurden die geförderten Projekte von einem Musikpädagogen inhaltlich begleitet.

Aus der Erfahrung dieser Schulprojekte sind unsere heutigen Programmbausteine entstanden, die wir nun allen interessierten Frankfurter Schulen kostenfrei anbieten.

In der nebenstehenden Liste finden Sie eine Übersicht der geförderten Schulen und die Beschreibungen der zugehörigen Projekte. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zur Idee, zur Umsetzung und zu den beteiligten Personen.

Musiklehrer der ersten Förderrunde 2011/13