IMPROVISATION IM ENSEMBLE

In der fünfteilige Fortbildungsreihe steht die Beschäftigung mit Zusammenspiel im Jazzensemble im Mittelpunkt. Dieses Angebot richtet sich an Lehrerkräfte, die mit ihren Schülergruppen aktiv musizieren. 

Ein besonderer Schwerpunkt bildet das Thema "Improvisation". Wir betrachten diesen Begriff unter dem Aspekt des spontanen Erfindens und Regierens auf das musikalische Geschehen. Denn: im Jazzensemble erfindet nicht nur der Solist eine spontane Melodie - auch die Rhythmusgruppe und der Rest der Band (z.B die Bläsergruppe) können das Solo mitgestalten.

Jedes Modul stellt einen besonderen Aspekt des Zusammenspiels vor und gibt Anregungen für die regelmäßige Arbeit im Ensemble oder in der Musikklasse.