JAZZ AKTIV

Für Schüler der Mittel- und Oberstufe können aus zwei Modulen Kennenlern- oder Vertiefungsangebote ausgewählt werden. 

Beide Angebote werden von Frankfurter Jazzmusikern durchgeführt und durch das Projektbüro koordiniert. Die jeweiligen Inhalte und Umsetzungsbausteine werden im Vorfeld mit den teilnehmenden Musiklehrern besprochen und gemeinsam geplant.

KENNENLERN-WERKSTATT FÜR JAZZ-EINSTEIGER

Die Kennenlern-Werkstatt richtet sich an Schüler ohne instrumentale Vorkenntnisse. In Form eines Vormittagsworkshops werden Aspekte des Jazz (Groove/Rhythmus, Improvisation, Harmonik) vorgestellt und aktiv mit den Schülern erarbeitet.

Je nach Gruppengröße stehen hierfür mehrere Dozenten zur Verfügung, die in parallelen Workshopgruppen mit den Schülern arbeiten. Die Schüler bekommen Gelegenheit, an zwei Themenbereichen teilzunehmen, da nach einer Pause die Gruppen rotieren.

VERTIEFUNGSANGEBOT FÜR AGs & BIGBANDS

Die Vertiefungsangebote richten sich an Schüler mit instrumentalen Vorkenntnissen in Instrumentalklassen oder Musik-AGs.

In Absprache mit den Musiklehrern und AG-Leitern werden aktuelle Spielstücke in Bezug auf Improvisation und Zusammenspiel vertiefend bearbeitet. 

Mit diesem Angebot möchten wir der bestehenden AG-Arbeit zusätzliche Impulse ermöglichen und z.B. die Vorbereitung auf ein besonderes Schulkonzert unterstützen.

Die Auswahl der Dozenten und die Umsetzungsform (Tagesworkshop, mehrere Besuche, Projektwoche) werden mit den teilnehmenden Musiklehrern und dem Projektbüro im Vorfeld besprochen.